logo-1.jpg (31874 Byte)

Feuerlösch-Kraftfahrzeuge (FlKfz) (Bw)
- FlKfz 3000 -

(schu) - Kleinster Vertreter der Feuerlöschfahrzeuge der zweiten Generation ist das FlKfz 3000. Es wurde speziell für den Brandschutz auf Flugplätzen (Starr- und Drehflügler) sowie in Pipelineanlagen der Bundeswehr entwickelt. Zur Feuerlöschausstattung gehören 3.000 kg Pulver (Brandklassen B und C), die von der vierköpfigen Besatzung (1/3) über das Wenderohr auf dem Führerhaus sowie zwei Schnellangriffseinrichtungen zum Einsatz gebracht werden können. Weiterhin stehen der Fahrzeugbesatzung fünf Atemschutzgeräte, ein Lichtmast sowie ein Stromerzeugungsaggregat 5 kVA zur Verfügung.

Das FlKfz 3000 - einmal in rot-weiß, einmal in einfarbig bronzegrün
(Foto: Ralf Schulte)

Aufgebaut ist das FlKfz 3000 auf einem FAUN-Fahrgestell vom Typ LF 22.30/45V 4x4. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h (Straße) und 45 km/h (Gelände). Das FlKfz 3000 ist 8,7 m lang, 3,2 m hoch und 2,75 m breit.

Die feuerwehrtechnische Ausrüstung kommt von den Firmen Bachert/Ziegler sowie Total und ist in erster Line im Mittelteil des Aufbaus untergebracht. Dieses Aufbausegment besaß bei den ersten Fahrzeugen, die 1976 und 1977 ausgeliefert wurden, durchgehende seitliche Rolläden. Ab 1979 änderte man den Kastenaufbau dahingehend ab, dass fünf die drei oberen und die beiden Unterflur-Staukästen mit separaten Rolläden verschlossen werden konnten.

Im Heckaufbau ist der Motor, ein KHD-Motor B/F 8L 413F/W V8 mit einer Motorleistung von 235 kw (320 PS), mit den dazugehörigen Aggregaten sowie ein 5kVA-Stromerzeuger untergebracht.

Das FlKfz 3000 der Heeresflieger-Waffenschule formatfüllend
(Foto: Ralf Schulte)

Die Lackierung der FlKfz 3000 variiert sehr stark. Es gibt Fahrzeuge mit einem feuerwehrroten Anstrich (RAL 3000) über alles (einschl. Stoßfängern) und aluminiumfarbenen Rolläden, andere waren mit Ausnahme der Stoßfänger komplett in Rot lackiert, wiederum andere hatten einen bronzegrünen Anstrich und last but not least kommen auch FlKfz 3000 mit Flecktarnanstrich vor.

| HOME | PANZER | RADFAHRZEUGE | TARNSCHEMEN | GLIEDERUNGEN | NEUHEITEN | UNITED FUN SHOP |

Copyright: Andreas Richter, c/o UNITED-FUN, Invalidenstr. 9, D-31785 Hameln (Germany)