logo-1.jpg (18570 Byte)

Ehemalige NVA-Radfahrzeuge (NVA/Bw)
- Lkw gel IV IFA L60 -

(sten/schu) - Der auf dieser Seite abgebildete Lkw vom Typ IFA L 60 1218 4x4 AC-N wurde Anfang 1989 als dieselgetriebener Allradlastkraftwagen im VEB IFA-Automobilwerke in Ludwigsfelde (daher die Bezeichnung L) hergestellt und war nach der Übernahme durch die Bundeswehr zunächst im Stab einer Heimatschutzbrigade eingesetzt. Anfang des Jahres 2006 wird er noch von den Panzeraufklärern als sog. "Stabskabine" genutzt und gepflegt.


 


 

IFA L 60 mit Faltkoffer in 2006 noch beim PzAufklBtl 13 im Dienst
(Fotos: Steven Engel)

Der Lkw verfügt über eine 8-Gang-Schaltung + Rückwärts- + Kriechgang. Das Schalten ist sehr gewöhnungsbedürftig, denn obwohl synchronisiert, muss zum Schalten die Drehzahl stets bei ca. 2000 /min gehalten werden, um "fahrgastfreundlich" schalten zu können. Von Vorteil ist die erhöhte Sitzposition im öffentlichen Straßenverkehr. Ansonsten ist der LKW laut und kommt nicht so recht in Bewegung. Dagegen ist der 1017 DB ein Sprintwunder. Im Gelände macht dem L60 vor allem der Kabinenaufbau zu schaffen. Nicht nur das Gewicht, sondern vor allem der hohe Schwerpunkt, der durch die unglückliche Anbringung des Ersatzrades (hinter dem Fahrerhaus) auch noch zusätzlich weit nach hinten verlagert ist, verändert die Kinematik auch in leichtem Gelände bereits spürbar. Im Gegensatz zu den eher "gutmütigen" Lkw 5t tmil DB 1017 und Magirus 5t tmil (ohne aufgesetzten Stabskoffer) hängt das Bewegungsverhalten beim L60 im Gelände vor allem von Können und von der fundierten Ausbildung des MKF ab.

Anfang 2008 befindet sich der IFA-Lkw des PzAufklBtl zusammen mit mehreren hundert tmil-Lkw aus Bundeswehrbeständen im Verwahrlager Siegelsbach. Nach Prüfung seiner Weiterverwendungstauglichkeit wird das Fahrzeug als Teil eines Fahrzeugkontingents als Ausrüstungshilfe an ein Land im Nahen Osten abgegeben.


Der Ex-Stabskoffer der Panzeraufklärer
(Foto: Steffen Engel)


Zusammen mit anderen ausgemusterten Bundes-Lkws kommt der Stabskoffer-IFA in den nahen Osten
(Foto: Steffen Engel)

 

| HOME | PANZER | RADFAHRZEUGE | TARNSCHEMEN | GLIEDERUNGEN | NEUHEITEN | UNITED FUN SHOP |

Copyright: Andreas Richter, c/o UNITED-FUN, Invalidenstr. 9, D-31785 Hameln (Germany)